Nächster Termin?

Liebe Mitglieder,

unser nächster Termin ist der Vereinsausflug nach Oberfranken 2024. Alle Infos dazu - bitte Button unten drücken.

 

  


Letzte Aktion?

Besuch des Fischhof Hausmann


 

Pflanzentauschbörse mit dem Bund Naturschutz 

Was gibt es Neues?

 

 Es gibt ab sofort die Mitgliederausweise im stabilen Scheckkartenformat.

 

Gärtnerei Jahn in Untersteinbach gewährt uns 5% auf den Einkauf bei Vorlage des Mitgliedsausweis.



Pflanzen des Jahres 2024


Baum des Jahres: "Mehlbeere": Sie ist eine zukunftsfähige Baumart, vor allem wegen ihrer hohen Trockentoleranz. Somit ist sie sehr wertvoll für städtisches Umgebungen, wo sie bei der Regulierung des Mikroklimas hilft. Sie verbessert die Luftqualität und unterstützt die Biodiversität. Durch ihre weißen duftenden Blüten lockt sie viele Insekten an. Im Herbst trägt sie orangefarbene Früchte, die eine wichtige Nahrungsquelle für Vögel darstellen.

 

Blume des Jahres: "Die gewöhnliche Grasnelke": Die Loki Schmidt Stiftung hat die Pflanze mit den zartrosa bis purpurfarbenen Blüten zur Blume des Jahres 2024 ausgerufen. Die Grasnelke ist mit viel Nektar und Pollen Nahrungslieferant für zahlreiche Insektenarten.

 

Heilpflanze des Jahres: "Schwarze Holunder": Der auch als »Hollerbusch« bekannte Holunder ist ein bewährtes Mittel bei Atemwegsinfekten.

 

Arzneipflanze des Jahres: "Blutwurz": Blutwurz ist reich an Gerbstoffen und wird traditionell bei Durchfallerkrankungen und in Mundwässern verwendet. Er ist bereits seit dem Mittelalter bekannt und wurde schon von Hildegard von Bingen empfohlen.

 

Pilz des Jahres: "Der Schopf-Tintling": Der häufige Speisepilz ist durch seinen weißen, walzenförmigen Hut mit den abstehenden Schuppen gut erkennbar. Er zehrt von totem organischem Material, erbeutet und verdaut aber auch winzige Fadenwürmer im Boden. Früher wurde aus den zerfließenden Hüten tatsächlich Tinte hergestellt.


„Der Frühling ist die Art und Weise, wie die Natur sagt: »Lasst uns feiern!«“ (Robin Williams)


Ausfüge unseres Vereins von 2014 - 2023